Zentrales Fortbildungsangebot der Justizakademie des Landes Nordrhein-Westfalen

Datum Kennziffer Titel
04.11.2019 - 05.11.2019 19Z4733-4 ZIK - Rassismus, Stereotypen und interkulturelle Kompetenz (alle)
Kennziffer
19Z4733-4
Ziel
Justizbedienstete sind häufig herausfordernden Situationen ausgesetzt. Sie müssen in ihrem Umfeld vorbildhaftes Verhalten zeigen, auch wenn sie auf gesellschaftliche Klischees und Vorurteile treffen.

Auf diese Herausforderungen sollen sie vorbereitet sein.
Inhalt
In dem Seminar werden
die Fallstricke eigener Vorbehalte veranschaulicht,
Mechanismen wie die "selbsterfüllende Prophezeiung" deutlich gemacht,
Einträge auf den eigenen inneren Landkarten erhellt,
Einblicke in Erfahrungen zur Brauäugige-Blauäugig-Übung gegeben sowie
Argumentationstrainings gegen Stammtischparolen vorgenommen.
Voraussetzungen
Die Veranstaltung richtet sich grundsätzlich an alle Bediensteten.
Die Bereitschaft der Teilnehmenden, das Erlernte in der jeweiligen Dienststelle weiter zu geben, wäre wünschenswert.
Methoden
Vortrag, Übungen Trainingseinheiten
Ansprechpartner/-in
Jacqueline Gruhn
0201 74992-200
Datum
04.11.2019, 10:00 Uhr - 05.11.2019, 17:00 Uhr
Ort
Int. Evgl. Tagungszentrum Wuppertal GmbH
Wuppertal